Trampolinabteilung TB Ruit

Seit 1984 aktiv und erfolgreich.

NEUIGKEITEN

[19.Jul.11]

Württ. Pokalwettkämpfe der P-Klasse


Am 9.7. ging es für die Ruiter Trampoliner auf den Württ. Pokalwettkampf der P-Klasse nach Giengen an der Brenz beim Steiff-Museum. An diesem Wettkampf nehmen Sportler teil, die aufgrund zu niedriger Pflichtübungen nicht an den Württ. Meisterschaften teilnehmen können.
Mit zwölf Turnern hatte der TB Ruit in fast allen Altersklassen einen Teilnehmer am Start.

Nach einem zügigen Einturnen begann der Wettkampf pünktlich und Nadine Schwartz schaffte es, sich bei den Jugendturnerinnen E für das Finale zu qualifizieren. Auch Benno Herz und Simon Hofmann erreichten das Finale bei den Jugendturnern E. Eine Altersklasse darüber turnte sich Svenja Michel mit schönen Übungen an die Spitze. Auch Annika Schwartz und Emma Herz zogen ins Finale ein. Larissa Fröschle und Ella Emberger verfehlten den Sprung ins Finale leider knapp und erreichten den 11. bzw. 14. Platz. Bei den Jungs der Jugendturner D konnte sich Silas an die Spitze setzen und durfte sich auf das Finale freuen. Sara Böhner und Alisa Sachs schafften es bei den Jugendturnerinnen C ebenfalls, sich fürs Finale zu qualifizieren und auch unsere Älteste, Lisa Noller, konnte sich bei den Turnerinnen durchsetzen.

Im Finale landete Nadine am Ende auf dem sechsten Platz, Benno erzielte den zweiten Platz und Simon verfehlte das Podest nur knapp mit dem vierten Platz. Svenja konnte ihre souveräne Leistung halten und blieb auf dem ersten Platz, Annika folgte auf dem vierten Platz und Emma schloss sich mit dem achten Platz an. Bei den Jungs schaffte es Silas ebenfalls an der Spitze zu bleiben und verteidigte den ersten Platz. Alisa schaffte es auch auf das Podest, sie wurde Dritte, und Sara folgte ihr auf dem fünften Platz. Außerdem schaffte Lisa es mit der höchsten Schwierigkeit des Tages ihren Siegerplatz zu halten.


Durch ihre tollen Leistungen haben Svenja und Silas nicht nur gewonnen, sondern auch die Qualifikationsnormen für den Landeskader erreicht. Die Trampolinabteilung verabschiedet sich nun in die Sommerpause. Nach den Ferien beginnen die nächsten Wettkämpfe.

Am 9.7. ging es für die Ruiter Trampoliner auf den Württ. Pokalwettkampf der P-Klasse nach Giengen an der Brenz beim Steiff-Museum. An diesem Wettkampf nehmen Sportler teil, die aufgrund zu niedriger Pflichtübungen nicht an den Württ. Meisterschaften teilnehmen können.
Mit zwölf Turnern hatte der TB Ruit in fast allen Altersklassen einen Teilnehmer am Start.

Nach einem zügigen Einturnen begann der Wettkampf pünktlich und Nadine Schwartz schaffte es, sich bei den Jugendturnerinnen E für das Finale zu qualifizieren. Auch Benno Herz und Simon Hofmann erreichten das Finale bei den Jugendturnern E. Eine Altersklasse darüber turnte sich Svenja Michel mit schönen Übungen an die Spitze. Auch Annika Schwartz und Emma Herz zogen ins Finale ein. Larissa Fröschle und Ella Emberger verfehlten den Sprung ins Finale leider knapp und erreichten den 11. bzw. 14. Platz. Bei den Jungs der Jugendturner D konnte sich Silas an die Spitze setzen und durfte sich auf das Finale freuen. Sara Böhner und Alisa Sachs schafften es bei den Jugendturnerinnen C ebenfalls, sich fürs Finale zu qualifizieren und auch unsere Älteste, Lisa Noller, konnte sich bei den Turnerinnen durchsetzen.

Im Finale landete Nadine am Ende auf dem sechsten Platz, Benno erzielte den zweiten Platz und Simon verfehlte das Podest nur knapp mit dem vierten Platz. Svenja konnte ihre souveräne Leistung halten und blieb auf dem ersten Platz, Annika folgte auf dem vierten Platz und Emma schloss sich mit dem achten Platz an. Bei den Jungs schaffte es Silas ebenfalls an der Spitze zu bleiben und verteidigte den ersten Platz. Alisa schaffte es auch auf das Podest, sie wurde Dritte, und Sara folgte ihr auf dem fünften Platz. Außerdem schaffte Lisa es mit der höchsten Schwierigkeit des Tages ihren Siegerplatz zu halten.


Durch ihre tollen Leistungen haben Svenja und Silas nicht nur gewonnen, sondern auch die Qualifikationsnormen für den Landeskader erreicht. Die Trampolinabteilung verabschiedet sich nun in die Sommerpause. Nach den Ferien beginnen die nächsten Wettkämpfe.

<< Zurück

Powered by MyNews 1.6.1

© Copyright Trampolinabteilung TB Ruit
Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Created with Spot template by TemplateMag