Trampolinabteilung TB Ruit

Seit 1984 aktiv und erfolgreich.

NEUIGKEITEN

[10.07.19]

Landesfinale der P-Stufen


Am Samstag 6.7. fuhr der TB Ruit mit einer großen Gruppe zum diesjährigen Landesfinale der P Stufen nach Biberach.

Für einige der Kinder war es der erste Wettkampf außerhalb Ruits. Entsprechend war die Spannung und Nervosität zu spüren. Doch auch hier zeigte sich, dass die gesamte Mannschaft eine starke Truppe Team ist, denn die erfahreneren Springer unterstützten und motivierten die Jüngeren und andersherum. Aus diesem Grund konnten sich die Betreuer, Aktive und Eltern nicht nur über die erbrachten Leistungen freuen. Denn auch diejenigen, die nicht so gut abschnitten, wurden von der Gruppe aufgefangen. Am Ende stand für alle das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund.

Die Mädchen der Altersklasse 7-10 traten im größte Teilnehmerfeld mit 28 Turnerinnen an. Hier lag das individuelle Leistungsspektrum sehr weit auseinander. Die Jüngsten konnten hier nicht mit den erfahrenen Leistungsträgerinnen mithalten konnten. Es schien, dass nach dem souveränen Vorkampf, der TB Ruit das Siegerpodest unter sich aufteilt. Leider zeigten unsere Damen im Finale teilweise Nerven und so rutschte Luna-Marie Schmidt von Platz zwei auf vier, Lydia Clemens von eins auf zwei. Valeria Limanova sprang diesmal in die Presche und kletterte von drei auf den ersten Platz. In dieser Altersgruppe turnten außerdem: Emmelie Scheibler, Johanna Salmen, Olivia Bühler, Enna Epple, Juliane Moosbrugger, Anastasia Felde und Marie-Louise Bartle. Lillien Scheibler war zur Teilnahme zu jung und turnte ihre Übung daher außer Konkurrenz.

Bei den Jungs dieser Altersklasse sah der Wettkampf ganz anders aus. Nur drei Turner waren gemeldet und diese drei stammten allesamt vom TB Ruit. Für das Finale qualifizierten sich Iyad Messaykeh und Jannick Scheibler, Platz 3 ging im Vorkampf an Anesti Argyropoulos irgendwas. Mit einem Abgang auf die Matte machte Jannick das Endergebnis noch einmal spannend, doch reichten die erturnen Punkte dann doch noch für den ersten Platz vor Iyad.

In der Altersklasse männlich 11-12 waren 9 Teilnehmer gemeldet. Hier konnten sich beide Ruiter Starter für das Finale qualifizieren. Eddy Belyy verbesserte sich im Finale um einen Platz und wurde fünfter. Adnan Messaykeh verteidigte seinen dritten Platz und holte die nächste Medaille nach Ruit.

Bei den Mädels der gleichen Altersklasse gingen Julienne Bergann und Nora Bähr mit neun Konkurrentinnen an den Start. Juli turnte in der Pflicht leider einen falschen Sprung und so war die Chance auf ein Podestplatz bereits nach dem zweiten Sprung vertan. Die gute Kür zeigte, was für sie an dem Wettkampf möglich gewesen wäre. Nora Bähr hingegen zeigte vom ersten Sprung an volle Konzentration. Nach dem Vorkampf auf dem ersten Platz ließ sie sich auch durch die starken Übungen der Konkurrenz im Finale nicht beeindrucken. Mit sicherer Übung holte sie den Titel in der Altersklasse.

Schließlich gingen in der Altersklasse 15-16 die zwei letzten mitgereisten Turnerinnen Lucienne Bergann und Emily Rebmann an den Start. Emily musste ihre Übung ebenfalls vorzeitig beenden und schaffte daher den Sprung ins Finale nicht. Dafür sprang Luci in die Bresche. Nach längerer Verletzungspause ist sie immer noch nicht bei ihrem früheren Leistungsvermögen, aber sie steigert sich zunehmend. Bereits mit der Pflicht setzte sie sich deutlich an die Spitze des Feldes und verteidigte diesen Platz bis zum Ende. Sie erreichte sogar die Tageshöchstpunktzahl des kompletten Teilnehmerfeldes.

So ging nach der Siegerehrung ein erfolgreicher und harmonischer Tag zu Ende. Auch wenn die eine oder andere Tränen geflossen war, blicken dennoch alle Ruiter auf einen schönen Tag in Biberach zurück, der starke mannschaftliche und kameradschaftliche Züge getragen hat.

<< Zurück

Powered by MyNews 1.6.1

© Copyright Trampolinabteilung TB Ruit
Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Created with Spot template by TemplateMag