Trampolinabteilung TB Ruit

Seit 1984 aktiv und erfolgreich.

NEUIGKEITEN

[21.Feb.16]

Melina Mayer landet Coup bei Saar Trophy


Bei der diesjährigen Saar Trophy im Trampolinturnen nahe Saarbrücken überzeugt Melina Mayer und sichert sich unerwartet den Sieg in Ihrer Altersklasse. Nadine Schwartz erreicht das Finale und schrammt knapp an der Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften vorbei. Simon Hofmann verpasst das Finale.

Zum Auftakt der diesjährigen Saison ging es für drei Ruiter Aktive zur Saar Trophy nach Neunkirchen (bei Saarbrücken). Für Melina Mayer war es der erste Wettkampf in der höheren Altersklasse Jugendturnerinnen A. Melina unterstrich ihre Form aus dem Vorjahr. Mit den beiden Höchstwerten in Pflicht und Kür der Konkurrenz sicherte sie sich den Finaleinzug mit deutlichem Vorsprung. Im Finale, bei dem die Werte aus dem Vorkampf gestrichen werden und alle Teilnehmer bei Null beginnen, erreichte sie wieder die höchste Wertung und verteidigte ihren ersten Platz. Ihre direkt vor ihr startende Trainingspartnerin musste vorzeitig die Übung beenden und landete sogar neben dem Trampolingerät. Trotz dieses Schreckens gelang Melina ein sehr guter Vortrag. Mit diesem Sieg tankt sie Selbstbewusstsein für die anstehenden Wettkämpfe und die angestrebte Nominierung in den Bundes-C-Kader.
In den jüngsten Altersklassen ging Nadine Schwartz und Simon Hofmann an den Start. Nadine zeigte ebenfalls zwei solide Übungen und sicherte sich als siebte den Einzug ins Finale. Dieses eröffnete sie mit einer noch besseren Leistung. Mit einem Punkt mehr als in der Vorkampfkür konnte sie zwei weitere Starterinnen hinter sich lassen. Für die Qualifikationsnorm zu den Deutschen Meisterschaften fehlten am Ende leider wenige Zehntel, aber Platz fünf bei einem bundesweiten Wettbewerb ist dennoch ein stolzes Ergebnis.
Für Simon Hofmann gelang der Einstieg in den Wettkampf nicht optimal. Bereits beim zweiten Sprung der Pflicht brachte er sich in Nöte und konnte trotz kämpferischer Leistung die Übung nicht wie gewollt beenden. Die Qualifikation fürs Finale war somit schon sehr schwierig. Dennoch zeigte er in der Kürübung, dass er in der Konkurrenz mithalten kann. Seine Kontrahenten zeigten keine Schwäche. Somit war die Qualifikation fürs Finale nicht möglich. Die Leistung in der Kür lässt aber hoffen, dass er bei den anstehenden Wettbewerben mit den besten Deutschlands mithalten kann.

<< Zurück

Powered by MyNews 1.6.1

© Copyright Trampolinabteilung TB Ruit
Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Created with Spot template by TemplateMag