Trampolinabteilung TB Ruit

Seit 1984 aktiv und erfolgreich.

NEUIGKEITEN

[14.03.13]

Jeweils 2x Gold, Silber und Bronze bei Württ. Einzelmeisterschaften


Tobias Füllemann in AktionMit 11 Aktiven trat der TB Ruit bei den diesjährigen Württ. Einzelmeisterschaften in Bösingen im Schwarzwald an. Für einige Kinder war es die erste Teilnahme bei Meisterschaften. Trotz der entsprechenden Nervosität, konnten sich die Resulte sehen lassen. Mit Insgesamt 6 Medaillen fuhren die Ruiter zurück nach Ostfildern.

Der Wettkampftag begann mit der krankheitsbedingten Absage von Tim Ettischer nicht gut. Alle anderen Teilnehmer waren allerdings fit und so konnte der TB Ruit mit elf Aktiven nach Bösingen fahren. Für unseren jüngsten Teilnehmer waren es teilweise die ersten Meisterschaften. Die Ruiter Mannschaft bei den Württembergischen Einzel

Die Mädchen schlugen sich sehr wacker. Allerdings gab es bei einem ausgezeichneten vierten bzw. sechsten Platz von Nadine Schwartz und Hannah Scheffel einen Wehrmutstropfen. Ella Emberger verletzte sich beim Einturnen zum Finale, dass sie als Viertplatzierte erreicht, so schwer, dass sie am Finale nicht teilnehmen konnte. Sie fällt wohl die nächsten Wochen aus. Bei den Jungs erreichte Simone auf Anhieb den Vizemeistertitel. Silas Fröschle musste sich nach Abbruch mit Platz drei begnügen.

Melina Mayer und Alexandra Naimann gingen als Favoriten in ihren Wettkampf. Im Vorkampf belegten sie die ersten beiden Plätze. Im Finale konnte Melina ihre Übung nicht zu Ende turnen und musste daher ihrer Vereinskameradin den Vortritt lassen. Sie wurde beim Sieg von Alexandra dennoch dritte. Für Svenja Michel waren es die ersten Württembergischen. Sie zeigte ihr bekannt konstante Übung und wurde am Ende vierte. Bei den Jungs musste nach der Absage von Tim, Lukas Mayer die Farben des Vereins hochhalten. Er turnte souveräne Übungen und landete einen Start-Ziel-Sieg. Meike musste erstmalig bei den Jugendturnerinnen B antreten. Ihr Ziel war das Erreichen des Finales. Dies gelang ihr auch sehr sicher. Sie krönte ihren Wettkampf mit dem fünften Platz in einem sehr starken Feld.

Auch Tobias Füllemann startet dieses Jahr erstmalig in der höheren Klasse. Bei den Jugendturner A ging ein enorm starkes Feld an den Start. Tobias zeigte jedoch vom ersten Sprung an, dass er vorne mitspringen möchte und kann. Nach Pflicht und Kür auf Platz zwei, sicherte er sich auch im Finale diesen Platz und wurde Vizemeister.

Mit einem komplett doppelten Medaillensatz und vier Finalplatzierungen können die Ruiter mit den Ergebnissen der Württembergischen Einzelmeisterschaften sehr zufrieden sein. Die ersten Bilder sind auf unserer Gallerie zu finden.

<< Zurück

Powered by MyNews 1.6.1

© Copyright Trampolinabteilung TB Ruit
Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Created with Spot template by TemplateMag