Trampolinabteilung TB Ruit

Seit 1984 aktiv und erfolgreich.

NEUIGKEITEN

[27.10.21]

Fünf Titel bei Württ. Meisterschaften

Die schwäbische Trampolinelite gastierte am Sonntag in Biberach a.d.R, um die Titel bei den Württembergischen Meisterschaften aus zu turnen. Der TB Ruit schickte sieben Athleten in fünf Altersklassen in das Rennen um die Medaillen. Mit tollen Übungen gelang bei diesem Wettkampf die optimale Ausbeute. Fünf Titel sowie eine Silber- und eine Bronzemedaille standen am Ende zu Buche. Jeder Athlet aus Ruit kehrte somit mit einer Medaille nach Hause.

mehr >>


[24.10.21]

Ryan für die Jugend-Weltmeisterschaft nominiert

In der vergangenen Wochenende tagte das technische Komitee im Trampolinturnen des Deutschen Turnerbundes. Die ranghöchsten Vertreter der Sportart diskutierten bei ihrem Treffen u.a. über die Nominierung zur Weltmeisterschaft und Jugendweltmeisterschaft Ende November in Baku. Die Bundestrainerin schlug dabei Ryan Eschke zur Nominierung in der Altersklasse 13/14-Jahre vor. Diesem Vorschlag wurde zugestimmt. Daher darf Ryan nun im bereits dritten Jahr in Folge an den Jugendweltmeisterschaften im Trampolinturnen teilnehmen. Bereits am vergangenen Wochenende begannen die unmittelbaren Vorbereitungen mit einem Drei-Tages-Lehrgang in Frankfurt. Es folgen noch weitere Maßnahmen, um die Teilnehmer auf die Weltmeisterschaften optimal vorzubereiten.


[20.10.21]

Drei neue Betreuer für die Abteilung

Am vergangenen Wochenende haben drei Ruiter Athleten die erste Ausbildungsstufe hin zum lizenzierten Trainer erfolgreich absolviert. Emiliy Brendel, Katharina Roos und der deutsche Meister Simon Hofmann erhielten das Zertifikat für den Trampolin Basisschein. Emily und Katharina hatten das erste von zwei notwendigen Wochenende bereits im vergangenen Jahr absolviert. Mussten dann aber aufgrund der Coronabeschränkungen mehr als ein Jahr auf den zweiten Teil warten. Simon nahm am vorvergangenen Wochenende im Oberschwäbischen am ersten Lehrgang teil. Nun konnten alle drei in Hemmingen (im Landkreis Ludwigsburg) die beiden abschließenden Einheiten besuchen. Sie werden in den kommenden Wochen dann auch offiziell ihre ersten Trainingseinheiten beim TBR als Trainer bestreiten.


[19.10.21]

Württ. Schülerliga - 1. Vorkampf mit Sieg für TBR 1

Nach fast zwei Jahren Pause von Präsenzwettkämpfen sind die Trampoliner aus Ruit am letzten Wochenende endlich wieder in die Wettkampfsaison gestartet. Für die jungen Athleten stand der erste Vorrundenwettkampf in der Württ. Schülerliga an. Drei Teams schickte der TB Ruit ins Rennen um die Qualifikation fürs Finale. In der ersten Gruppe turnte die beste Mannschaft aus Ruit. Die fünf Athleten zeigten sehr solide Leistungen und konnten jeden der drei Durchgänge für sich entscheiden. Somit ging der Sieg am Ende mit deutlichem Vorsprung an den TBR1 vor den Mannschaften aus Hemmingen, Sindelfingen und Schw. Gmünd. Die Grundlage für die Qualifikation zum Finale, dass am 20.11. in Ruit ausgetragen wird, ist somit gelegt. Die Überlegenheit der Ruiter Athleten zeigte sich auch in den Einzelwertungen. Hier erreichte Jannick Scheibler die höchste Tagespunktzahl gefolgt von Lydia Clemens und Luna-Marie Schmidt, Katharina Freidel auf Rang fünf von 21 Startern. Valeria Limonova hatte in der Pflicht Pech. In den beiden Kürdurchgängen erreichte sie jeweils die zweitbeste Punktzahl.

mehr >>


[18.10.21]

Vorschau: Württ. Meisterschaften

Am kommenden Wochenende finden die Württ. Meisterschaften im Trampolinturnen in Biberach a.d.R. statt. Der TB Ruit schickt insgesamt zehn Athleten ins Rennen um die Medaillen. Leider sind die Meldezahlen der Meisterschaften sehr niedrig. Viele Vereine hatten nicht das Glück, wie die Ruiter, in der Sporthalle trainieren zu können. Hier zeigte sich, wie Ostfildern schnell reagiert und frühzeitig das Training mit entsprechenden Hygienekonzepten ermöglicht hat. Andere Gemeinden waren dabei sehr viel rigoroser. Manche sind erst nach den Sommerferien wieder ins Training eingestiegen.


[12.10.21]

Württ. Schülerliga mit drei Ruiter Teams

Nach über zwei Jahren geht es nun endlich auch für unsere jüngsten Athleten wieder mit den Wettkämpfen los. Am kommenden Wochenende steht der erste Vorrundentermin der Württ. Schülerliga an. Insgesamt sind 13 Mannschaften gemeldet, was für die Sportart Trampolinturnen im Schwäbischen Turnerbund ein gutes Meldeergebnis darstellt. Vor allem unter Berücksichtigung der Trainingseinschränkungen der letzten zwei Jahre. Der TB Ruit schickt insgesamt drei Mannschaften ins Rennen um den Einzug ins Finale der besten vier Mannschaften.

mehr >>


[10.10.21]

2. Platz bei int. Wettkampf in Tschechien für Ryan

Am vergangenen Wochenende starteten Magdalena Roos und Ryan Eschke beim Internationalen Friendship Cup in Tschechien. Ein traditionsreicher Wettkampf an dem in diesem Jahr über 250 Athleten aus Europa teilgenommen haben. Ryan erreichte bei diesem renommierten Turnier den zweiten Platz seiner Altersklasse.

mehr >>


[05.10.21]

Simon ist Deutscher Meister im Einzel

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Junioren und Erwachsenen Meisterschaften im Trampolinturnen statt. Dies waren die ersten Meisterschaften nach genau 2 Jahren Pause. Entsprechend motiviert aber auch nervös gingen die Teilnehmer an den Start. Aus den Reihen des TB Ruit hatten sich vier Athleten für die Meisterschaften qualifiziert. Alle vier turnten sich dabei mit sehr guten Leistungen ins Finale. Simon Hofmann krönte die Leistung mit dem Gewinn des Titels!

mehr >>


[04.10.21]

Internationaler Wettkampf in Tschechien

Am kommenden Wochenende findet in Tschechien der internationale Friendships Cup statt. Der TB Ruit entsendet zwei Athleten auf den Wettkampf. Für Magdalena Roos ist der Wettkampf die letzte Chance ihre Bundeskaderkriterien zu erfüllen. Sie benötigt dazu noch die entsprechenden Punkte in der Kürübung. Ryan Eschke startet bei diesem Wettkampf für die Delegation des Turnteam Deutschland. Er wird den Wettkampf nutzen, um sich auf internationalem Niveau auf die Jugend-Weltmeisterschaften vorzubereiten.


[29.09.21]

Deutsche Meisterschaften mit vier Ruitern

Die Deutschen Meisterschaften 2021 waren bereits im Mai in Leipzig geplant. Eine Woche vor der Veranstaltung wurde diese dann kurzfristig abgesagt. Ein weiterer Tiefpunkt für die Athleten, die sich in der schwierigen Zeit auf diesen Wettkampf vorbereitet hatten. Am kommenden Wochenende ist es nun tatsächlich soweit. Die Meisterschaften werden im niederrheinischen Voerde unter strengen Hygienevorschriften durchgeführt. Leider sind bei der Veranstaltung keine Zuschauer zugelassen, so dass sich die anwesenden Athleten selbst unterstützen müssen. In NRW gelten offenbar momentan strengere Corona Verordnungen, denn in anderen Bundesländern wäre die Halle geöffnet worden. Vom TB Ruit haben sich in diesem Jahr vier Athleten für die Meisterschaft qualifiziert.

mehr >>



««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»

Powered by MyNews 1.6.1

© Copyright Trampolinabteilung TB Ruit
Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Created with Spot template by TemplateMag