Trampolinabteilung TB Ruit

Seit 1984 aktiv und erfolgreich.

NEUIGKEITEN

[20.09.21]

Erfolgreiche WM-Qualifikation in Ruit

Am vergangenen Samstag war die Elite des deutschen Trampolinturnens in Ruit versammelt, um notwendigen Punkte für die Qualifikationsnorm zur (Jugend-) Weltmeisterschaft zu erreichen. Nach einer sehr langen Zeit konnte in der Ruiter Sporthalle wieder ein Trampolinwettkampf in Präsenz mit Zuschauern durchgeführt werden. Die vorgetragenen Übungen der Sportler lagen auf einem sehr guten Niveau. Vor allem bei den Erwachsenen wurden hohe Schwierigkeiten geturnt bei bis zu vier Dreifachsalto in einer zehnteiligen Übung.

mehr >>


[14.09.21]

Trainingslager in Ruit

Traditionell treffen sich die Ruiter Trampoliner in der letzten Woche der Sommerferien zu einem Trainingslager. Dieses Jahr waren die Athleten ganze vier Tage gefordert. Von Mittwoch bis Samstag wurde ein anstrengendes Programm durchgezogen. Im Vordergrund standen Trainingseinheiten auf dem Gerät, um die Übungen für die anstehenden Wettkämpfe vorzubereiten, sowie neue Sprünge und Kombinationen zu erlernen. Dem Athletikbereich wurde ebenfalls viel Zeit gewidmet. Die Betreuer arbeiteten an den konditionellen und gymnastischen Verbesserungen der Turner*innen. Einige Krafteinheiten rundeten das Programm ab. Es war ein sehr gelungenes Trainingslager, dass für die Athleten zwar anstrengend war, aber sie in einigen Punkten verbessert hat. Die bevorstehende Wettkampfsaison kann nun guten Gewissens angegangen werden.


[12.09.21]

Nationale WM- und WAGC-Qualifikation in Ruit

Der Deutsche Turnerbund hat eine von drei Ausscheidungen für die nationale Qualifikation zur Weltmeisterschaft und Jugend-WM, die im Herbst in Baku stattfindet, an den TB Ruit in Ostfildern vergeben. Am Samstag, den 18.09., treffen sich die besten Trampolinturner*innen Deutschlands in Ruit zu einem Vergleich. Die komplette A-Nationalmannschaft sowie die Jugendbundeskaderathleten werden ihr Stelldichein in Ostfildern geben. Innerhalb weniger Stunden können so Spitzenleistungen auf dem Trampolingerät gesehen werden, die man in dieser Dichte sonst selten bestaunen kann. In insgesamt fünf verschiedenen Altersklassen treten 60 Athleten an und versuchen, die vorgegebenen Normen zu erreichen, um vom Technischen Komitee zu den Weltmeisterschaften gemeldet zu werden. Vom heimischen TB Ruit sind ebenfalls Athleten vertreten.

mehr >>


[08.09.21]

Nachwuchssichtung Trampolin

In den vergangenen mehr als anderthalb Jahren konnte aufgrund der Pandemiebedingungen kein Nachwuchs aufgenommen werden. Die Trampolinabteilung startet nun wieder mit den Sichtungen. Direkt nach den Sommerferien am 16.09. findet in der Sporthalle Ruit die erste Veranstaltung statt. Sie ist in erster Linie an Kinder ab 6 Jahren bis Jahrgang 2013 gedacht. An diesem Tag werden grundlegende turnerische und gymnastische Voraussetzungen begutachtet. Auf dieser Basis wird eine Beurteilung getroffen, ob die Kinder grundsätzlich für Trampolinturnen auf Wettkampfniveau geeignet sind. Interessierte Kinder können sich hier anmelden. Die nächste Sichtung wird im letzten Quartal 2021 stattfinden.


[06.12.20]

Erfolgreiche Dutch Trampoline Open

Nachdem drei Ruiter Athleten bereits vor zwei Wochen die Übungen für die Online Edition der diesjährigen Dutch Trampolin Online aufgezeichnet haben, wurden am vergangenen Wochenende diese Übungen von einem internationalen Kampfgericht bewertet und am Sonntag die Ergebnisse veröffentlicht. Die Resultate der Ruiter waren mit den Plätzen drei, fünf und sieben, sowie acht im Team sehr erfreulich.

mehr >>


[25.11.20]

Int. Dutch Trampoline Open Online

Am vergangenen Wochenende fand die Online Veranstaltung der international Dutch Trampoline Open 2020 statt. Insgesamt nehmen mehr als 300 Sportler aus 10 Nationen teil. Der TB Ruit hatte vier Teilnehmer gemeldet.

mehr >>


[24.11.20]

Trainerfortbildung Online

Während der Corona-Zeit sehen unterscheiden sich auch die Fortbildungen für die Übungsleiter und Trainer. Trifft man sich für gewöhnlich in Ausbildungszentren, finden momentan sehr viele Fortbildungen online statt. Die Fortbildungen sind wichtig, da die Lizenzen regelmäßig verlängert werden müssen und dazu entsprechend Stunden nachgewiesen werden müssen. Nachdem die Fortbildung für die Trainer der Lizenzstufe C vor wenigen Wochen abgesagt wurde, konnte die Schulung für die Lizenzstufe A und B am letzten Wochenende absolviert werden. In insgesamt 15 Leereinheiten (ca. 11h) wurden neben wenigen trampolinspezifischen Themen viele Inhalte hinsichtlich Athletiktraining und Verletzungsprävention für leistungsorientierten Wettkampfsport vermittelt. Abgerundet wurde die Weiterbildung durch Wege für das Mentaltraining, um Athleten mental optimal auf das Training aber vor allem die Wettkampfsituationen vorzubereiten. Thorsten Scheibler nahm vom TB Ruit an dieser Veranstaltung teil und konnte damit seine Lizenzen um weitere zwei Jahre verlängern.


[18.11.20]

Internationale Dutch Open mit vier Ruitern

Im Trampolinturnen beginnt die Wettkampfsaison jedes Jahr im Februar/März. Nachdem die Corona-Pandemie Mitte März so richtig zuschlug, wurden alle Wettkämpfe im Frühjahr abgesagt. Nach den Pfingstferien konnte langsam wieder mit dem Training auf dem Trampolingerät begonnen werden. So wurden auch die Wettkampfsaison für Herbst geplant. Kurz vor Beginn der Wettkämpfe kam die zweite Welle und geplante Wettkämpfe wurden wieder abgesagt. So standen die Trampolinturnern ohne Plattform da, um die Trainingsleistungen auf Wettkämpfen zu präsentieren.

Einer der größten Wettkämpfe im Trampolinkalender sind die internationalen Dutch Open in der Nähe von Amsterdam. Bei diesem durch den internationalen Turnverband (FIG) zertifizierten Wettkampf nehmen über 300 Athleten aus der ganzen Welt teil. Ursprünglich war die Veranstaltung Mitte März geplant, wurde dann aber verschoben und im August als Präsenzveranstaltung abgesagt. Als Alternative wurde eine Online Variante erdacht, bei dem Athleten Übungen filmen und diese Videos dann einreichen.

mehr >>


[10.11.20]

Online Training

Im zweiten Lockdown dieses Jahres ist die Trampolinabteilung umgehend mit einem Trainingsprogramm für die Athleten gestartet. Dabei erhielt jeder Athlet Übungen, die daheim ausgeführt werden können. Je nach Leistungsstand und Alter können diese Übungen variiert werden. Ziel ist, den Fitnesszustand möglichst auf einem hohen Niveau zu halten. Den Betreuern ist klar, dass ein eigenständiges Training sehr viel mehr Motivation benötigt im Vergleich zu einem gemeinsamen Training. Damit dieser Umstand etwas abgefangen werden kann, findet min. einmal pro Woche eine Online Trainingsstunde statt.

mehr >>


[09.11.20]

Kaderathleten im Training

Die Corona Verordnung erlaubt das Training von Profi- und Spitzensport. Zum letztgenannten zählen auch die Kaderathleten des Bundes- und Landeskader. Aus diesem Grund dürfen seit vergangener Woche Mittwoch die entsprechenden Trampolinturner des TBR wieder am Stützpunkt in der Sportschule Ruit trainieren.

mehr >>



««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | [...]  »» »»»

Powered by MyNews 1.6.1

© Copyright Trampolinabteilung TB Ruit
Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Created with Spot template by TemplateMag